Hertha BSC-Maskottchen
Ding
Hertha BSC-Maskottchen
Design
unbekannt
Produktion / Vertrieb
unbekannt
Datierung
unbekannt
Geographischer Bezug
BRD
Material
Kunststoff
Maẞe (H × B × T)
23 × 19 × 8 cm
Inventar-Nr.
O 15166
Sammlungsbereich
Werbefiguren
Pflegebetrag
40
Bemerkungen
Hertha BSC wurde 1892 von den 16- und 17-jährigen Geschwisterpaaren Fritz und Max Lindner sowie Willi und Otto Lorenz gegründet. Der Vereinsname Hertha geht zurück auf den Namen eines Dampfers, der noch heute in Betrieb ist. Das Maskottchen ist ausgestellt im Offenen Depot.
Dietmar Götz, Bernburg (Saale)
40€
Von wegen Alte Dame ...